Taschenrechner Teil 4: Die UseCases

Scrum-Rechner: UseCase „Daten eingeben“

Wie schon zuvor in diesem Blog erwähnt, sind UseCases Text, ein UML-Diagramm gibt nur eine Übersicht. Hier wird ein UseCase beschrieben, dafür gibt es auch fertige Templates.

UseCases

UseCases für den Scrum-Rechner

UseCase: Daten eingeben
Scope: Scrum Rechner
Level: User Goal
Primary actor: ScrumMaster
Stakeholders:

  • ScrumMaster: will eine schnelle Eingabe der Daten
  • Empfänger: will eine korrekte Eingabe der Daten, damit das Ergebnis richtig ist

Preconditions: Scrum-Rechner ist gestartet
Postconditions: Ergebnis wird angezeigt
Main Success Scenario:

  1. ScrumMaster startet den Scrum-Rechner
  2. ScrumMaster gibt die StoryPoints einer UserStory ein
  3. ScrumMaster gibt einen Operator ein
  4. ScrumMaster wiederholt Schritte 2+3 solange, bis der „=“-Operator gedrückt wird
  5. Scrum-Rechner zeigt das Ergebnis an

Extensions:
a: jederzeit, Programm stürzt ab

  1. ScrumMaster startet den Scrum-Rechner erneut
  2. Scrum-Rechner zeigt Bereitschaft für eine neue Berechnung an

b: jederzeit, ScrumMaster bemerkt einen Fehler

  1. ScrumMaster wählt „clear all“
  2. Scrum-Rechner zeigt Bereitschaft für eine neue Berechnung an

2a: ScrumMaster gibt eine Zahl > 100 ein

  1. System weist die Eingabe zurück
  2. ScrumMaster wiederholt die Eingabe

2b: ScrumMaster gibt statt einer Zahl einen Operator ein

  1. System weist die Eingabe zurück
  2. ScrumMaster wiederholt die Eingabe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.