UML Tools

Ich habe schon einige UML Tools benutzt, oft war ich durch Vorgaben an ein bestimmtes Werkzeug gebunden, manchmal hatte ich auch freie Auswahl. Klassendiagramme sind anscheinend die Paradedisziplin von Herstellern, jedes UML-Tools unterstützt sie sehr gut. Bei Objektdiagrammen zeigen sich oft große Unterschiede zwischen den Tools, manche sind dann sehr kompliziert zu benutzen.

Mein Test für die Werkzeuge sind Sequenzdiagramme: Ich habe gerne Freiheit beim Bestimmen der Message-Nummerierungsart, ich bevorzuge geschachtelte Nummern. Manche Werkzeuge unterstützen diese Art gar nicht, manche unterstützen nicht das nachträgliche Einfügen einer Message, die Nummerierung kommt dann durcheinander. Auch Deployment-Diagramme sind für mich ein guter Test für ein UML-Tool, hier achte ich auch immer auf die Unterstützung von Stereotypen und Tagged-Values.

Privat habe ich mich für die Community-Edition von Astah entschieden, eben durch die gute Unterstützung der Sequenzdiagramme und durch seine gute Usability. Ein weiteres Kriterium war der Einsatz unter Linux. Astah und ich haben uns jetzt entschieden, uns gegenseitig als „Friends“ zu unterstützen, das bedeutet für mich unter anderem eine Lizenz von Astah Professional. Da ich in meinem Beiträgen wenig auf Tools eingehe, kann ich meiner Meinung nach trotzdem unabhängig über UML berichten.

Hier der Link zu Astah:

Friend of Astah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.